Schnelle, einfache und sichere Zahlung im öffentlichen Nahverkehr

/global/scaled/2400x1044x0x327x1000x435/Other-sokymatCOM-Original images-iStock_000015551134Large-hi.jpg

Berührungsfrei arbeitende Karten entwickeln sich weltweit zum bevorzugten Zahlungsmittel für Fahrpreise. ASSA ABLOY unterstützt diese Entwicklung.

ASSA ABLOY arbeitet mit Kartenherstellern und Verkehrsbetrieben zusammen, um effiziente, kostengünstige und zuverlässige Kartentechnologien zu identifizieren, die Wartungsaufwand und Betriebskosten minimieren und die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel fördern. ASSA ABLOY ist ein Branchenführer in der Schaffung von Systemen, die die Nutzung von verschiedenen Transportmitteln mit einer einzigen Karte ermöglichen.

Im Jahr 2010 akzeptierten bereits sämtliche der 13.000 Taxis in New York City bargeldlose Zahlung, und die Bus- und Bahnbetriebe der Stadt ziehen in den nächsten Jahren nach. Berührungsfrei arbeitende Technologie ermöglicht es den Verkehrsbetrieben, die Effizienz ihres Angebots zu verbessern und Kosten zu sparen. Zahlungen werden schneller abgewickelt und die Nutzung des Angebots, auch an entfernten Haltestellen, kann in Echtzeit verfolgt werden.

Die Fahrgäste kommen in den Genuss der einfachen und schnellen Zahlungsabwicklung, die zu kürzeren Warteschlangen führt. In Zukunft könnten über dieselbe Karte zudem auch zusätzliche Dienstleistungen angeboten werden, darunter bargeldlose Automatennutzung, Bankgeschäfte und Zugangskontrolle.

ASSA ABLOYs Karten und Komponenten erfüllen internationale Normen und Protokolle und ermöglichen so die nahtlose Integration und Nutzbarkeit in verschiedenen Systemen – je nach den Anforderungen der jeweiligen Verkehrsbetriebe. Wir stellen Karten und Komponenten höchster Qualität in beliebiger Menge her, die sowohl ältere Protokolle als auch Übergangssysteme unterstützen.

Wichtigste Märkte