Karten

/Other/sokymatCOM/Original%20images/Cards_ISO-Clamshell-combo%20copy.jpg

Berührungsfrei arbeitende Standard-ISO-, Kombi- und Clamshell-Karten für jede denkbare Anwendung

ASSA ABLOYs Karten vereinen innovative RFID-Technologie mit branchenführender Fachkompetenz in der Konstruktion sicherer Identitätsausweise. Erprobte Verfahren und automatisierte Fertigungsabläufe ermöglichen eine effiziente und kostensparende Produktion von Karten höchster Qualität.

Berührungsfrei arbeitende ISO-Karten sind in einer breiten Palette an Standardformaten verfügbar, können aber auch an besondere Anforderungen angepasst werden, sodass sie für praktisch jede denkbare Anwendung geeignet sind. Je nach Kundenwunsch können ein einzelner integrierter Chip oder bis zu drei Chips – einschließlich Niederfrequenz-, Hochfrequenz- und Ultrahochfrequenz-Chips – in eine Karte eingebettet werden. Unser patentiertes Direktbonding-Verfahren erhöht die Robustheit der Karten und sorgt gleichzeitig für perfekt glatte, bedruckbare Oberflächen. Auch ein Smartcard-Microcontroller oder ein Magnetstreifen können in die Karte integriert werden.

Clamshell-Karten ermöglichen die kosteneffiziente Ausgabe sicherer RFID-Identitätsausweise. Universell kompatibel mit einer großen Auswahl an Transponder-Lesegeräten überzeugen die Karten durch hochkonsistente Lesereichweiten, die auch durch Verdeckung durch den Körper und wechselnde Umweltbedingungen nicht beeinträchtigt werden. Clamshell-Karten sind äußerst robust, und ihr passives, batterieloses Design ermöglicht eine unbegrenzte Anzahl an Ablesungen.

Berührungsfrei arbeitende Zahlungs- und Identitätsaufkleber bieten Identitäts- oder Zahlungsnachweise in einem besonders praktischen Format, das die Teilnahmehäufigkeit an geschlossenen Zahlungs- und Kundentreue-Programmen erhöht. Auch bei langzeitiger Benutzung bieten die Aufkleber zuverlässige Leistung. Eine eingebettete Abschirmung schützt vor Störungen, auch wenn die Aufkleber an Mobiltelefonen oder anderen elektronischen Geräten angebracht werden.

Je nach Kundenwunsch können ein einzelner integrierter Chip oder bis zu drei Chips – einschließlich Niederfrequenz-, Hochfrequenz- und Ultrahochfrequenz-Chips – in eine Karte eingebettet werden. Dadurch lassen sich berührungsfrei arbeitende Karten von ASSA ABLOY für jeden beliebigen Anwendungsbereich konfigurieren; z. B. für: